Direkt zum Inhalt
Meine Auswahl

K51 - Udin boršt - mit dem Fahrrad am Bergfuß entlang und mutig darüber
Leichte Rundtour durch den Naturpark Udin boršt

Udin boršt ist bekannt für seine Räuber, die sich tief in den Wäldern und Karsttrichtern wie auch in Höhlen versteckten. Er ist auch bekannt für sein echtes Wegelabyrinth. Unsere Tour führt uns deshalb zur besseren Orientierung zunächst am Bergfuß des Udin boršt entlang, so dass wir ihn zunächst von unten ansehen bevor wir ihn dann im zweiten Teil der Tour überqueren. Keine Sorge, wenn wir die unten beschriebenen Anweisungen beachten, so ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir uns verirren, sehr viel geringer...

verlauf

Tržič–Križe–Duplje–Strahinj–über Udin boršt–Tenetiše–Letenice–Sebenje–Tržič

besonderheiten

Eine kürzere Variante können wir in Križe beginnen und beenden (auf dem Parkplatz beim Friedhof oder bei der Grundschule).


Verhaltensregeln für Mountainbiker

Odprimopoti.si


Hinweis: Die Daten und Informationen auf dieser Seite dienen der Information. Die Wege sind nicht gekennzeichnet. Das Radfahren ist auf den Straßen und Waldstraßen erlaubt, außer dort, wo es ausdrücklich verboten ist. Das Radfahren auf Bewirtschaftungswegen, Bergwanderwegen und sonstigen Wegen ist verboten, außer dort, wo es ausdrücklich erlaubt ist. Dort wo das Radfahren verboten ist, ist es erforderlich vom Rad zu steigen und den Weg zu Fuß fortzusetzen. Die .gpx- Spur dient der Information und soll lediglich ein Hilfsmittel sein, daraus folgt nicht zwangsläufig, dass auf allen Wegen das Radfahren erlaubt ist. Sie fahren auf eigene Verantwortung.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Leistung zu verbessern.
Diese Cookies haben keinen Einfluss auf Ihre Privatsphäre. Mehr ...