Direkt zum Inhalt
Meine Auswahl

Gesicherter Klettersteig auf Zelenica

In der Nähe der Berghütte auf Zelenica (1536 m), verläuft über die Südwand am Spodnjem plot ein sehr anspruchsvoller aber gesicherter Klettersteig - Ferata. Er verläuft über die senkrechten Felswände über eine Höhe von 90m. Der Weg besteht aus zwei Teilen: dem Lehrklettersteig "Učna zavarovana plezalna pot" (113m, D), der von mittlerer Schwierigkeit und sehr geeignet für die Kletterausbildung ist, und dem rechten oberen Abschnitt: (75m, E) dem sportlich sehr anspruchsvollen Klettersteig "Športna zelo zahtevna ferata", der zur Zeit ist der anspruchsvollste Ferata - Klettersteig in Slowenien ist.

Der gesicherte Klettersteig wurde 2015 von Mitgliedern des Wandervereins Tržič erstellt. Der Weg ist mit einem Stahlseil zur Selbstsicherung und leichteren Vorankommens ausgestattet. Weitere Hilfen und Absicherungen (Sprossen, Klemmen) sind in der Wand nicht vorhanden, Kletterer können zum Vorankommen außer dem Stahlseil die natürlichen Felsvorsprünge und Griffe benutzen.

Der sehr anspruchsvolle gesicherte Klettersteig - Ferata verläuft über die Südwand des Spodnji plot in der Nähe der Schutzhütte auf Zelenica. Die Ferata verläuft in einer Y Form, nach den ersten 35 Metern teilt er sich, im oberen Teil verlaufen zwei Varianten: links die leichtere Variante - der Lehrklettersteig, und rechts die anspruchsvollere – der sportlich sehr anspruchsvolle Klettersteig -Ferata, beide Wege vereinen sich wieder kurz unterm Gipfel des Spodnji plot 1682m. Der zu überwindende Höhenunterschied beträgt 90m, die Gesamtlänge der Steig-Stahlseile (beide Routen) beträgt über 180 Meter.

Derzeit ist dies der schwierigste Klettersteig - Ferata in Slowenien (Länge 75 m, mit drei längeren Segmenten der Schwierigkeitsklasse E).

Der Verwalter der gesicherten Kletterroute ist der Wanderverein Tržič - GUC Zelenica.

Der gesicherte Klettersteig ist in erster Linie für Aktivitäten im Rahmen der GUC Zelenica bestimmt, jedoch haben auch alle anderen Besucher freien Zugang und die Möglichkeit der kostenlosen Nutzung des Klettersteigs. Hinweise an die Besucher:

    • Prüfen Sie vor dem Aufstieg die Schwierigkeit der Klettersteige und schätzen Sie ihre Fähigkeiten und Erfahrungen realistisch ein;
    • Nutzen Sie für den Aufstieg die angemessene Schutzausrüstung, die Sie auch zu verwenden wissen;
    • Zur Pflichtausrüstung zählen: Helm, Klettergurt und Selbstsicherungsset, geeignete Wanderschuhe;
    • Für den rechten-anspruchsvolleren Teil der Ferata empfehlen wir zusätzlich: kürzere Seile, Kletterschuhe und, falls erforderlich, eine zusätzliche Sicherung mit einem Kletterseil.

GUC Zelenica bietet auch Leihausrüstung (in der Schutzhütte Zelenica) zum Klettern, Informationen und Begleitmöglichkeiten bzw. Bergführer für die gesicherte Kletterroute an.

Den Klettersteig nutzen Sie auf eigene Gefahr.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Leistung zu verbessern.
Diese Cookies haben keinen Einfluss auf Ihre Privatsphäre. Mehr ...