Direkt zum Inhalt
Meine Auswahl

Spaziergang durch Tržič mit Neža Vovk

Lernen Sie die reiche Handwerkstradition, die auch von unseren jüngeren Generationen weiter erhalten bleibt, kennen. Mit Neža Vovk werden Sie in einem zweistündigen geführten Stadtbummel, die eine oder andere interessante Geschichte des ehemaligen Lebens in den Gassen des mittelalterlichen Städtchens unter den Karawanken erfahren.

Wie verläuft unser Stadtbummel?

Treffpunkt beim Drachen aus dem Hahnenei (gegenüber des Busbahnhofs Tržič).

Wir beginnen mit einem informativen Spaziergang durch die Altstadt von Tržič. In einer der Seitengassen werden wir eine Schusterwerkstatt, die einzigartige handgefertigte Handtaschen, Gürtel, Geldbörsen, Hausschuhe und viele andere Sachen bietet, besichtigen. Danach gehen wir vorbei an dem alten Industriegebiet, durch welches Tržič ehemals ein wichtiger wirtschaftlicher Mittelpunkt war.

Vor der Sokolnica, eine mehr als hundert Jahre alten Sporthalle, werden sie viele interessante Dinge über Sport, Bergbau und die Verbindung zwischen Tržič und Frankreich erfahren.

Für einen stilvollen Abschluss unserer Tour werden wir in die Räumlichkeiten der ehemaligen Schuhfabrik Peko eintreten, und die Schuhmanufaktur Proalp besuchen, welche von der langen Tržičer Schuhmachertradition zeugt. Wir werden ihre Produktion besichtigen und eine Vorstellung aus erster Hand erleben.

Wann können Sie sich der Tour anschließen?

  • Dienstags von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr (Reservierungen auf dem Portal Airbnb)
  • Mittwochs von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr (Reservierungen direkt beim Anbieter)

Die Führung kann auf Slowenisch, Englisch oder Französisch erfolgen.

VERBINDLICHE ANMELDUNGEN MINDESTENS ZWEI TAGE VOR DER TOUR!

Informationen und Reservierungen:

Preis: 12 EUR pro Person, 70 EUR für Gruppen (bis zu 15 Personen) bei Reservierungen direkt beim Anbieter. Die Preise über das Portal Airbnb ab 9 EUR/pro Person (Variiert Abhängig von Anzahl der Reservierungen, Termine usw.) 

Neža über sich

Begeisterte Fremdenführerin mit slowenischer staatlicher Lizenz, zertifizierte Imker- Fremdenführerin, Lokale Fremdenführerin für Tržič, sowie die Region der Julischen Alpen. Sehr verbunden mit meiner Heimatregion, wo ich die meisten meine Führungen absolviere.

Ich bin ebenso als Führerin im sommerzeitlichen Hip-on Bus von Bled nach Tržič tätig.

  Aktives Mitglied in der Vereinigung der regionalen Fremdenführer Slowenien(ARGOS), Mitglied der Welt-Fremdenführer Vereinigung (WFTGA) und der Europäischen Fremdenführer Vereinigung (FEG).

Als diplomierte Übersetzerin der Englischen und Französischen Sprache, kann ich den Besuchern in mehreren Sprachen kompetent die gesamte Oberkrainer Region und meinen Geburtsort vorstellen.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Leistung zu verbessern.
Diese Cookies haben keinen Einfluss auf Ihre Privatsphäre. Mehr ...