Direkt zum Inhalt
Meine Auswahl

Touristenbus Hop-on Hop-off

Jeden Freitag im Juli und August bietet Ihnen der spezielle Hop-On Hop-Off Touristenbus die Möglichkeit die Gegend in Tržič zu erkunden. In Gesellschaft örtlicher Reiseleiter lernen Sie die Geheimnisse der Drachenstadt, der Unternehmungslustigen und Geschickten kennen.

Entdecken Sie das einzigartige kulturelle Erbe und lassen Sie sich von der Magie atemberaubender Naturperlen verwöhnen.

Der Preis für die Tageskarte für die Fahrstrecke Bled – Camp Šobec – Radovljica – Begunje – Tržič – Čadovlje (Dovžan Schlucht) – Radovljica – Bled beträgt 8 EUR. Für Kinder unter 10 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen und Inhabern der Karte der Julischen Alpen Bled oder Radovljica ist die Fahrt kostenlos. Sie kaufen die Fahrkarte im Bus. Der Fahrpreis beinhaltet nicht den Eintritt in Museen und die Teilnahme an Workshops.

Wußten Sie dass:

  • Touristen, die mit dem Hop-On Hop-Off Bus fahren, auch Sehenswürdigkeiten sehen, die den sonstigen Besuchern nur selten zugänglich sind?
  • Sie mit dem Kauf eines Tagestickets (8,00 EUR) den ganzen Tag, so oft Sie wollen, Ein- (hop-on) und Aussteigen (hop-off) können?
  • Kinder unter 10 Jahren kostenlos mitfahren?
  • die auf dem Weg liegenden Orte in Begleitung eines örtlichen Reiseleiters besichtigen können?
  • der Reisleiter im Bus Ihnen Interessantes erzählen wird und Ihnen Tipps für angenehme Ausflüge geben wird?

SEHENSWÜRDIGKEITEN ENTLANG DES WEGES

Tržič - eine alte Handwerksstadt mit erhaltenem Altstadtkern

Die Drachenstadt ist die Stadt der Unternehmer und Geschickten. Die Altstadt von Tržič ist sowohl wegen der Menschen, die dort lebten, als auch aufgrund der architektonischen Besonderheiten interessant.

Das Kurnik-Haus

 Probieren Sie im Ambiente des Kurnik-Hauses, des ältesten Hauses der Stadt, das Backen der Ttržičer Flike (Brotkuchen mit Sahne und Kümmel) und probieren Sie die Köstlichkeiten aus dem "Schweinehimmel".

Tržičer Museum

In dem faszinierenden Ambiente der ehemaligen Gerberei- und Blaufärberei, die einst ein äußerst gut entwickeltes Handwerk darstellten, das vielen Tržičern Brot gab, befinden sich die Räumlichkeiten des lokalen Museums. Hören Sie Lieder und Zeugnisse, riechen Sie die Gerberei, testen Sie das Schuhlicht, ziehen Sie ungewöhnliche Schuhe aus alten Zeiten an, berühren Sie das Garn, füttern Sie den Drachen ... Die Vergangenheit wird in neuen Ausstellungen der Handwerke der Gerberei, der Schumacher, der Strumpfmacher, der Färberei, der Textilherstellung im slowenischen Skimuseum so präsentiert, dass Sie auch Spaß beim Lernen haben können.

Dovžan-Schlucht - ein malerisches Tal mit außergewöhnlichem geologischen Reichtum

Ein malerisches Tal mit bemerkenswertem geologischen Reichtum, in dem jeder Stein seinen eigenen Teil der Geschichte ehemaliger Meere, Riffe, Küsten und farbenfroher Wüsten erzählt.

Brezje pri Tržiču - Ausgangspunkt für Touren auf die Almen

  • Alm »Bistriška planina« – leichter Waldweg, Möglichkeit der Verkostung von traditionellen Almmahlzeiten, Wanderzeit: 1 Stunde
  • Der Berg Dobrča – vielfältiges kulinarisches Angebot, Übernachtungsmöglichkeit, Wanderzeit: 3 Stunden
Diese Website verwendet Cookies, um ihre Leistung zu verbessern.
Diese Cookies haben keinen Einfluss auf Ihre Privatsphäre. Mehr ...