Direkt zum Inhalt
Meine Auswahl

Jungfräuliches Skifahren auf idealem Pulverschnee

Wenn Sie zugleich Liebhaber der Berge und des Skifahrens sind, dann wird Ihnen hier das Herz höherschlagen. Hier ist das Königreich der herrlichen Skitouren – von leichten, für jeder man, bis hin zu anspruchsvollen, die nach alpinem Skifahren riechen; von diesen, die wir schon beim ersten Schnee genießen können, bis hin zu den weichen Kurven durch die Landschaft im Frühling. 


Man sagt, dass es in der Gegend von Tržič im Winter den besten Pulverschnee des ganzen Landes gibt. 

Wer ihn kennt wird das bestätigen. Die Erfahrenen richten ihre winterlichen Wanderungen auf die natürlichen Skigebiete der zahlreichen Hänge des Hochstuhls, Košuta und Kriške gora aus. Für die ersten Schritte der Skitourengeher ist die Übungsstrecke auf Zelenica sehr geeignet.  Die Hütte "Dom na Zelenici" wurde nach einem Brand renoviert und ist heute für sein Berglehrzentrum bekannt. 

Die Hälfte der Skitour ist eine Wanderung bergauf.

Und davon hat Tržič viel zu bieten. Die beliebtesten Aufstiege sind von Kofec auf Veliki vrh und auf Kladiva. Viele kennen bereits die winterlichen Schönheiten wie z.B. Tegoška gora, Košutnik Turm, Tolsta Košuta, Dobrča, Veliki Javornik und zahlreiche andere. Die Touren sind sehr unterschiedlich. Sie beginnen mit dem ersten Schnee, der jedes Jahr aufs Neue bezaubert.

Hier können Sie den ganzen langen Winter genießen.

Skitouren sind das Schönste, was man im Winter in den Bergen unternehmen kann. Das Skifahren an einem kristallklaren Vormittag auf dem besten slowenischen Pulverschnee ist ein Erlebnis, das man niemals vergessen wird.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Leistung zu verbessern.
Diese Cookies haben keinen Einfluss auf Ihre Privatsphäre. Mehr ...