Direkt zum Inhalt
Meine Auswahl

K35 - Der Loiblpass
Die Fahrt auf den ältesten Straßenpass Europas

Die alte Straße über den Loibl führt über den ältesten Straßenpass Europas und ist heute für den motorisierten Verkehr gesperrt. 13 Serpentinen und außergewöhnliche Steilhänge begeistern jeden zweiten Sonntag im September sowohl die Teilnehmer als auch die Zuschauer des Hrastov memorial - des internationalen Bergstraßenrennens der Oldtimer - Autos und Motorräder- die übrigen 364 Tage im Jahr können wir hier nur Wanderer und Radfahrer treffen.

verlauf

Tržič–Podljubelj–Ljubelj–Loiblpass–zurück

besonderheiten

Die Hauptstraße ist sehr verkehrsreich, deshalb ist höchste Vorsicht bei der Fahrt angesagt.

Landkarten

  • Karawanken - mittlerer Teil, 1:50 000, PZS
  • Stol, 1:25 000, PZS

Verhaltensregeln für Mountainbiker

Odprimopoti.si


Hinweis: Die Daten und Informationen auf dieser Seite dienen der Information. Die Wege sind nicht gekennzeichnet. Das Radfahren ist auf den Straßen und Waldstraßen erlaubt, außer dort, wo es ausdrücklich verboten ist. Das Radfahren auf Bewirtschaftungswegen, Bergwanderwegen und sonstigen Wegen ist verboten, außer dort, wo es ausdrücklich erlaubt ist. Dort wo das Radfahren verboten ist, ist es erforderlich vom Rad zu steigen und den Weg zu Fuß fortzusetzen. Die .gpx- Spur dient der Information und soll lediglich ein Hilfsmittel sein, daraus folgt nicht zwangsläufig, dass auf allen Wegen das Radfahren erlaubt ist. Sie fahren auf eigene Verantwortung.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Leistung zu verbessern.
Diese Cookies haben keinen Einfluss auf Ihre Privatsphäre. Mehr ...