Direkt zum Inhalt
Meine Auswahl

Altgutenberg

Am Bergfuß der Dobrča, Oberhalb der Ortschaft Bistrica bei Tržič steht auf einem Pier aus Konglomerat die Burg Altgutenberg oder wie sie die Einheimischen nennen die Böse Burg.

Am Bergfuß der Dobrča, Oberhalb der Ortschaft Bistrica bei Tržič steht auf einem Pier aus Konglomerat die Burg Altgutenberg. Die Böse Burg, wie Sie die Einheimischen nennen, wurde im Jahr 1156 erstmalig schriftlich in Zusammenhang mit dem Namen des Ritters Alberon von Gutenberg, den Wegbereiter der Gutenberg Familie, erwähnt. Die Burg bot neben der repräsentativen und verteidigenden Funktion auch die Überwachung jener Wege die Begunje na Gorenjskem mit dem Loiblpass verbanden. Ebenso war dies der westlichste Punkt der damaligen Andešker Oberkrainischer Herschaft.

Die erste direkte Erwähnung erstreckt sich ins Jahr 1330, als die Gutenberger schon Ortenburger Vasalen waren, und schon ab dem zweiten Drittel des 14. Jahrhunderts wird sie zu Fürstengut. Im 15. Jahrhundert erwähnt Valvasor als letzte Burgherren die Familie Lamberg.  Der Graf Jurij Lamberg zeugte acht Kinder, eines dieser war auch Žiga Lamberg, welcher auch als erster Laibacher Bischof bekannt ist.

Nach einem Erdbeben im Jahre 1511 wurde die Burg nicht mehr erneuert, und die Familie verlegte ihren Familiensitz auf die nahe gelegene Burg Glanz, im Jahr 1557 haben sie den Namen Gutenberg mit Erlaubnis des Königs Ferdinands auf die neue Burg übertragen. Damals erfolgte auch die Umbenennung zu Altgutenberg bzw. Starigutenberg.

Die Seele der Burg lebt auch im Volksmund in Erzählungen über ein verfluchtes Burgfräulein und in den Gedichten des Tržičer Poeten Vojteh Kurnik, den die Burg gleich zwei Gedichte inspirierte, die er der Burg widmete.

Seit 2017 werden die Burgruinen vom Kultur- und Künstler-Verrein Ampus verwaltet, die in Kooperation mit der Gemeinde Tržič die Burg langsam restaurieren und beleben.

KONTAKT und weitere Informationen

Kulturno umetniško društvo AMPUS, Podljubelj 151, 4290 Tržič
E: drustvo.ampus@gmail.com

ANKÜNDIGUNG VON GEFÜHRTEN BESICHTIGUNGEN

TPIC Tržič, Trg svobode 18, 4290 Tržič
T: 00386 4 59 71 536 / 00386 51 627 057
E: informacije@trzic.si

SCHULGRUPPEN UND PENSIONISTENGRUPPEN BIS ZU 15 PERSONEN

ALLE WEITEREN GRUPPEN BIS ZU 12 PERSONEN

SCHULGRUPPEN UND PENSIONISTENGRUPPEN, Preise pro Person SONSTIGE ORGANISIERTENE  GRUPPEN, Preis pro Person
67,00 EUR  76,00 EUR 4,50 EUR 6,50 EUR
Diese Website verwendet Cookies, um ihre Leistung zu verbessern.
Diese Cookies haben keinen Einfluss auf Ihre Privatsphäre. Mehr ...